default_mobilelogo

Sie wollen Mitglied werden ?

Nichts einfacher als das. Laden Sie sich die Beitrittserklärung auf Ihren PC und schicken Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post an unsere Geschäftsstelle oder per Fax an 06131-6690810.

WERBUNG

Mombacher Wochenmarkt

Ingelheim 1b gegen Fortuna Mombach 7:1 ( 4:1) Saftige Klatsche gegen starke Hausherren!

So verrückt das klingt, hätte die Fortuna aus ihren reichlichen 100 % igen Torchancen in den ersten 20 Minuten Kapital geschlagen , wer weiß wie das Spiel ausgegangen wäre. N.Trogrlic - einziger Schütze zum 1:2, T.Pleuger und B. Yurtsel überboten sich im Auslassen der Chancen.

Die Viererkette wurde ein über das einemal mit einem Diagonalpass ausgehebelt. Dem regelgerechten 1:0 der Platzherren folgte eine nicht regelgrechtes Tor ,der Ball hatte bereits die Außenlinie überschritten. Noch vor dem 3:1 hatte B.Yurtsel frei vorm Torwart die Chance zum Ausgleich, im Gegenzug das 3:1 der Ingelheimer. Noch vor der Pause ergab ein umstrittener Elfmeter die Vorentscheidung. Die 2. Halbzeit begann mit einem Paukenschlag , als R.Hoffmann eine rote Karte als letzter Mann wegen Festhaltens erhielt. Das Spiel wurde jetzt nur noch abgewickelt und endete mit 1:7. Die Ingelheimer . laut dem Platzwart der Ineglheimer waren mit etlichen 1. Mannschaftspielern bzw. Kaderspieler bestückt und haben wenn es tatsächlich die Truppe ist , die in der Bezirklsklasse aufläuft , keinen ernsthafen Gegner.Die Trainer der Fortunen müssen aus dem Spiel ihre Lehren ziehen und abschätzen , wie es ausschauen kann wenn alle Urlauber und Verletzten an Bord sind.