default_mobilelogo

Sie wollen Mitglied werden ?

Nichts einfacher als das. Laden Sie sich die Beitrittserklärung auf Ihren PC und schicken Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post an unsere Geschäftsstelle oder per Fax an 06131-6690810.

Wer ist online!

Aktuell sind 102 Gäste und keine Mitglieder online

WERBUNG

sidebanner halle45

Nibelungen Worms gegen Fortuna Mombach 2:3 ( 1:1)

Drei Auswärtspunkte mit 10 Mann!!!

Das Spiel begann mit einem Paukenschlag. Bereits in der 3. Min kamen die Hausherren aus abseitsverdächtiger Position zur Führung. Die Fortuna spielte zerfahren und fand kein Mittel gegen die agressiven Wormser. In der 35. Min. wurde die Abwehr überlaufen und unser Seppl musste Kopf und Kragen riskieren und bekam aus dem Strafraum rutschend den Ball an die Hand. Folgerichtig Rot.Erst fünf Minuten vor dem Pausenpfiff kamen die Fortuna besser auf. Nachdem R.Schuster die Querlatte traf , drückte T.Reske in der 44. Min eine Flanke von N.Trogrlic über die Linie.Nach der Pause kamen die Fortunen ins Spiel. Einsatz und Kampf klappte und die Nibelunger fanden mit 10 Mann kein Mittel gegen die clever verteidigende Fortuna.M.Schnitzler prüfte in der 48. Min den Torwart und in der 75.Min. war es T.Reske der eine Flanke mit dem Kopf zum umjubelten Führungstreffe verwandelter. Die Wormser haderten immer mehr dem SR und verloren ihre spielerische Linie total. A.Yilmaz erlief in der 85. Min. einen Steilpaß von der Mittelinie und schoß überlegt den 3:1 Führungstreffer. Die Wormser warfen nun alles nach vorne und in der 88. Min. kamen Sie nach einer Flanke von Außen zum Anschlußtreffer und 2:3 Endstand. Eine klasse Leistungssteigerung aller Akteure, auch Ersatzkeeper R.Eberbach glänzte mit guten Paraden, sicherte die wertvollen drei Punkte in einem von den Wormsern ins Spiel gebrachte große Hektik und Meckerei.