default_mobilelogo

Sie wollen Mitglied werden ?

Nichts einfacher als das. Laden Sie sich die Beitrittserklärung auf Ihren PC und schicken Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post an unsere Geschäftsstelle oder per Fax an 06131-6690810.

WERBUNG

Mombacher Wochenmarkt

FSV Offenbach gegen Fortuna Mombach 4:1 (2:1)

Niederlage viel zu hoch-große Schwächen bei Eckbällen- Keeper Klein hatte einen rabenschwarzen Tag

Die Hausherren machten mächtig Druck in der Anfangsphase.Die Fortunen kamen nicht ins Spiel und verloren viele Zweikämpfe. Nach einer Eckballserie köpfte im 5 er ein Offenbacher vollkommen frei ins Netz. Nach dem Ansturm hätte die Fortuna einen Handelfmeter in der 24.Min bekommen müssen. Ein Freistoss von E.Genc wurde mit Hand und Kopf berührt. Ein Kopfball von E.Genc wurde in der 27.Min von einem Offenbacher auf der Linie geklärt.In der 42.Min gingen die Hausherren von einem von Wind begünstigten direkt verwandelten Eckball in Führung.Zwei Minuten später wurde E.Genc im Strafraum umgestossen, M.Parlov verwandelte sicher. Nach der Pause stand eine andere Fortuna auf dem Platz. Bis zur 80.Min setzte die Fortuna den Gastgeber so unter Druck, dass er kaum noch über die Mittelinie kam. J.Idzan traf mit einem strammen Schuss in der 75.Min den Innenpfosten.A.Topclu vergeigte freistehend einen Ball am langen Pfosten vorbei und P.Laquer Volleyschuss wurde gerade noch von einem Offenbacher zur Ecke gelenkt.Die Entscheidung fiel wieder durch eine Ecke. Freistehend köpfte in der 82. Min. ein Pfälzer im 5 er ein.Kurz vor Schluss gabe es noch einen Konter zum Endstand von 4:1.Das schönste an diesem Tag war das brilliante Wetter.