default_mobilelogo

Sie wollen Mitglied werden ?

Nichts einfacher als das. Laden Sie sich die Beitrittserklärung auf Ihren PC und schicken Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post an unsere Geschäftsstelle oder per Fax an 06131-6690810.

Wer ist online!

Aktuell sind 94 Gäste und keine Mitglieder online

WERBUNG

sidebanner halle45

   

Dank an Guntersblum
FORTUNA MOMBACH Landesligist hält trotz 0:3 beim Meister die Klasse

 aus der AZ

WATTENHEIM (mfr). Der Fußball-Landesligist Fortuna Mombach ist gerettet. Obwohl sich die Fortuna bei Meister ATSV Wattenheim mit 0:3 (0:1) geschlagen geben musste, haben die Mombacher den Klassenverbleib sicher. Die entscheidende Schützenhilfe leistete der SV Guntersblum mit dem 4:2 über den Abstiegs-Konkurrenten Gau-Odernheim. "Ein herzliches Dankeschön an die Guntersblumer", strahlte Fortunas Spielertrainer Elvir Melunovic. In Wattenheim zeigten sich die Mombacher über weite Strecken als gleichwertiger Gegner, kassierten jedoch kurz vor der Pause das 0:1 (41. Minute). Im zweiten Abschnitt erhöhten die Gastgeber auf 2:0 (70.) und 3:0 (76.), "aber diese Niederlage können wir durch den Klassenerhalt verkraften", lachte Melunovic. Zugleich dementierte Abteilungsleiter Bernd Stengel ein Gerücht, wonach die Fortuna ihr Landesliga-Team zurückziehen wolle. "Dieses Gerücht hat ein Spieler aus Bobenheim/Roxheim gestreut. Aber das ist völliger Quatsch."

Fortuna Mombach: Selig; Kittl, Engel, Melunovic, Laquer, Hadzic, Göllnitz (68. Öhring), Parlov, Jahn (78. Mendes), I. Idzan, Kroj.