default_mobilelogo

Sie wollen Mitglied werden ?

Nichts einfacher als das. Laden Sie sich die Beitrittserklärung auf Ihren PC und schicken Sie das Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post an unsere Geschäftsstelle oder per Fax an 06131-6690810.

WERBUNG

Wer ist online!

Aktuell sind 512 Gäste und keine Mitglieder online

Gegen die 2. Mannschaft aus Saulheim verlor unsere 2. Mannschaft unglücklich 3:5 (2:0) (3:3) i.V. Liebe Saulheimer das muss eingangs gesagt werden, Fairness geht anders. Die Saulheimer traten mit der 1. Mannschaft an und blamierten sich  regelrecht.Die ersatzgeschwächte Fortuna hatte drei Nachwuchsspieler aus dem 1. Mannschaft Kader eingesetzt. Die ersten 20 Minuten machten die Gäste Druck und blieben aber vorm Fortuna Tor harmlos.In der 22. Min. und 24. Min traf die Fortuna Posten und Querlatte.Dann netzte Oldie Torjäger Arif El Alami kurz vor der Pause  zweiml ein, leider musste er wegen einer Wadenzerrung in der Halbzeit ausgetauscht werden. Nach der Pause machten die Saulheimer richtig Druck und kamen mit einem direkt verwandelten Freistoß in der 71. durch Schmitt zum Anschlußtreffer, auch der Ausgleich für die kräftemäßig nachlassende Fortuna folgte in der 76.Min. durch Kleinschmitt später. Mit einem Konter ging die Fortuna in der 84. Min.durch Inamoto überraschend in Führung. In der Nachspielzeit rettet ein berechtigter Foulelfmeter verwandelt durch Schmitt  die Saulheimer in die Verlängerung.Schmitt und Kleinschmitt  97. und 110 Min.machten die beiden entscheidenden Tore gegen die stark nachlassenden Hausherren und den Sieg klar.Ein Lob gibt es für den gute leitenden Schiedsrichter Ahmad Sadek.