Tielrennen in der Bezirksliga geht weiter - 2. mit 40 Punkten im sicheren Mittelfeld

Unsere 2. hat mit einem 1:1 (1:0) gegen den Tabellennachbar Inter Mainz einen soliden Mittelfeldplatz erreicht. Torschütze: Telerevic

Die 1. hat sich gegen einen biederen Gast aus Oppenheim schwer getan. Die Truppe siegte 3:2 (1:2) und verteidigte den 1. Tabellenplatz. Die fairen Gäste aus Oppenheim machten aus zwei Chancen zwei Tore und führten in der Habzeit.In der 2.Halbzeit verstärkte die Fortuna den Druck und drehte das Spiel. Tore: Agrela,Abolhasani und Dirican.

Aus der Vierergruppe, die um die Aufstiegsplätze spielt, hat sich Neuhausen verabschiedet. Sie verloren ihr Heimspiel gegen die Horchheimer mit 2:4. Der Dritte im Bunde Nieder-Olm siegt mit 8:0 gegen Mommenheim.Die letzten drei Spieltage bringen Klarheit um die Plätze.

Kantersieg gegen Nibelungen- 2 siegt Auswärts

Unsere 2. gewinnt in Lörzweiler 2:1 (1:1) Tore: Telarevic und Velez. Mit jetzt 39 Punkte hat unsere Reserve den Klassenerhalt sicher.Glückwunsch.

Die 1. hatte am Sonntag um 11:00 die Nibelungen aus Worms zu Gast. Ergebnis 6:1 (3:0). Tore 3 x Agrela, 2x Daoudi und Pavlici. Das Ergbnis hätte leicht zweistellig werden können. Zwei verschossene Elfmeter, vier Pfosten- und Lattentreffer und unzählige hochkarätige Torchancen sagen alles. Die Aufstiegskonkurrenz siegt ebenfalls, Horchheim 4:1 zuhause gegen Klein-Winternheim, Nieder-Olm siegt bei Aksu 5:4, lediglich der vierte im Bunde Neuhausen spielte in Gundersheim nur 2:2.

Saisonende naht - nur noch Endspiele der 1. Mannschaft

Unsere 2.- mittlerweile im Mittelfeld ansässig- spielt am Sonntag um 15:00  in Lörzweiler.

Spannender geht es bei der 1. Mannschaft zu. Am Sonntag um 11:00 kommt Nibelungen Worms, die Gäste sind 15. und stark abstiegsgefährdet.

Neu! Änderung der Anstoßzeit der 1. Mannschaft auf 11:00. Der Verband hat die Zeit vorverlegt, da die Gonsenheimer ihr Heimspiel  gegen Eintracht Trier aus sicherheitsgründen nach Mombach legen mussten ( Hochrisikospiel!). Anpfiff ist um 14:00.

Spitzentrio patzt- Fortuna nur 2:2 gegen Nierstein- 2. gewinnt 4:2

Unsere 2. hat weitere 3 Punkte auf dem Konto und hat aller Voraussicht den Klassenerhalt sicher. Die Fortuna gewann gegen Mommenheim II mit 4:2 ( 2:1). Tore: Telarevic, Stäblein, Baumann und Lombardo.

Die 1. hat sich gegen gut spielende Niersteiner sehr schwer getan und spielte nur 2:2 ( 0:0). Tore: Abohhasani und Agrela. Weiter geht es in die Zielkurve mit einem Spiel gegen Nibelungen Worms, die Horchheimer haben Klein-Winterheim zuhause und die Nieder-Olmer müssen zu Aksu. Noch 5 Spieltage bis zum Rundenende.

Spitzenreiter nach 3:1 in Mommenheim- 2. verliert bei Bodenheim II

Im Ligaendpurt hat die 1. die Hürde in Mommenheim genommen. Die Fortuna gewinnt 3:1 (2:0). Tore: 3 x Agrela. Der Mitkonkurrent  Horchheim spielte in Marienborn nur 1:1. In der Nachspielzeit gab es für die Horchheimer noch zwei rote Karten. Nieder-Olm gewann in Klein-Winernheim 5:2, die Neuhauser siegten in Klein-Winternheim 5:2.

Pedro Agrela hat mit 18 Tore die Torjägerliste übernommen.

 

Unsere 2. verlor bei den Bodenheimer 2:0 (1:0).

Das Wochenende

Das Rennen um den Aufstieg geht weiter . Die 1. spielt am Sonntag um 15:00 in Mommenheim. Die Horchheimer müssen zu der 2. von Marienborn und die Nieder-Olmer kicken in Gundersheim. Die schon leicht abgeschlagenen Neuhausener müssen in Klein-Winterheim ran. Am Sonntag wissen wir mehr!

Unser 2. spielt um 12:30 bei der 2. von Bodenheim

AZ: Klarer Derbysieger Fortuna Mombach

Am sonnigen Sonntag hat die Fortuna vor 150 Zuschauer das Derby gegen den FC Aksu Mainz mit 6:1(3:0) gewonnen. Tore: Meier, Wison, Daoudi, Esper, Agrela und Ezzayyany. Das Kopf an Kopf Rennen geht weiter. Auch die Horchheimer haben mit einem 5:0 Sieg in Saulheim ihre Aufgabe gelöst. Nieder-Olm, der Dritte im Aufstiegsrennen, spielte ggen den Vierten aus Neuhausen nur 1:1. Es bleibt spannend.

Nach Osterpause geht es weiter am Sonntag

Am Sonntag ist unsere 2. Mannschaft spielfrei

Die 1. hat die türkischen Freunde von Aksu Mainz zu Gast. Anpfiff ist am Sonntag um 15:00.

2. hat einen Lauf- 1. spielt in Horchheim Unentschieden

Unsere 2. gewinnt bei der Moguntia Mainz mit 2:1 (2:0) Tore: Klimm und Telerevic und liegt jetzt mit 30 Punkten auf Platz 9.

Die 1. hat sich prächtig im Spitzenspiel bei den Horchheimern geschlagen. Vor 250 Zuschauer führte man bis in die Nachspielzeit 1:0 ehe ein berechtigter Handelfmeter ( 90:+2) zum Ausgleich führte.Somit ist das Meisterschaftsrennen -8 Spieltage vor Rundenende- völlig offen. Die Fortuna hat gegen die vier Vereine, die oben mitspielen, alle Begegnungen hinter sich. Die Konkurrenten spielen noch alle gegeneinander. Ein Vorteil? Wir werden sehen. Erstmal geht es in die verdiente kurze Osterpause.

VRM Live Übertragung vom Spitzenspiel in Horchheim

Die VRM Allgemeine Zeitung überträgt das Spitzenspiel in Horchheim Live ab 15:00. Verlinkung ist auch über Fupa möglich.

Wer ist online

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Kontakt

FC Fortuna Mombach e.V 1975
Geschäftsstelle nur für Postzusendung
Hauptstr. 17-19 Gebäude 6317
55120 Mainz

Telefon: 06131-3295457
NUR Montag, Mittwoch und Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr

Werbung